Beratung und Installation

Verkauf und Vermietung

Erfahrung und beste Marken

Gratis-Versand ab 80.-

0

Rollo-Leinwand Masse Optionen

Die Wahl einer passenden Rollo-Leinwand hängt von der Anwendung ab. In diesem Beispiel werden die relevanten Masse, Begriffe und Optionen aufgezeigt.


Zu definierende Masse und Optionen:

  • • Gewünschte Bildbreite und -Höhe in einem für die Anwendung passenden Format (z.B. 16:9 für Heimkino/Video oder 16:10 für Präsentationen). Nebst den Standardgrössen sind auch Sondergrössen nach Wunsch möglich.

  • • Wenn gewünscht: Schwarze Maskierung links/rechts/unten/oben (Vorlauf). Mindestens 5cm breite Maskierung empfohlen.
    Vorteile der Maskierung: Vorwiegend bei Heimkino-Anwendungen. Bildrand wird präzise abgegrenzt. Optisch besserer Kontrast. Format ist dann aber definiert.

  • • Ohne Maskierung kann auch etwas mehr Behanglänge (weisser Vorlauf) definiert werden, damit das Bild an der gewünschten Position in der weissen Bildfläche projiziert werden kann.
    Das wird häufig dann gemacht, wenn die Leinwand etwas weit oben platziert werden muss, und das eigentliche Bild aber etwas weiter unten positioniert werden möchte. Dieser weisse Vorlauf kann frei definiert werden.

  • • Weitere Optionen s. unten

Daraus resultierende Masse:

  • • Ohne Maskierung beträgt die Bildbreite = Behangbreite, Bildhöhe = Behanghöhe

  • • Mit Maskierung wird die Behangbreite entsprechend breiter und höher. 

  • • Die Abmessungen des Schutzkastens sind abhängig von der Behanggrösse. Zu jedem Schutzkasten ist ein Datenblatt vorhanden.

Leinwand Rollo Rollleinwand Motorleinwand Masse

Weitere Optionen und Ausführungen (Aufpreise möglich):

  • Farbe des Schutzkastens (Sonderlackierung RAL-Farbe) und der Unterleiste
  • Behang vorne statt hinten abrollend (um etwas mehr Distanz zwischen Behang und Wand zu erhalten)
  • Motoranschluss/Antrieb links oder rechts
  • Diverse Montagemöglichkeiten für Wand oder Decke, auch Deckeneinbaulösungen
  • Diverse Steuerungsmöglichkeiten (Funk, Kabel, Bus etc.)

WICHTIGE INFOS:

Rollo-Leinwände müssen immer auf die bestellte Behanglänge abgerollt werden. Nur dann ist eine optimale Planlage gewährleistet!
Der Behang einer Rollo-Leinwand wird sich seitlich an den Rändern etwas nach innen wölben. Mit einer schwarzen Maskierung kann man diesen gewölbten Bereich kaschieren.
Für eine optimale Planlage bis an die Seiten sind auch Leinwände mit seitlichen Spannsystem (Tensioned) erhältlich. Hier finden Sie ein paar Beispiele. Wir offerieren auch hier Ihre Wunschgrösse. 

Motorleinwände müssen durch einen Elektriker angeschlossen werden. Falsch angeschlossene Leinwände können den Motor zerstören.

Sie können uns gerne die Masse und Optionen Ihrer Wunschleinwand mitteilen. Sie erhalten dann umgehend eine Offerte. Kontaktieren Sie uns »