WICHTIG! Reduzierter Sommerbetrieb vom 23.7. bis 17.8.18. Büro nur teilweise besetzt. Emails und Bestellungen werden innert 48h bearbeitet/beantwortet.

Beratung und Installation

Verkauf und Vermietung

Erfahrung und beste Marken

Gratis-Versand ab 80.-

0

Welcher Beamer / Projektor?

An dieser Stelle finden Sie eine kleine Auswahlhilfe zum Auffinden eines passenden Projektors.

Sie können Sie sich gerne auch per email beraten lassen »

WICHTIG: Wir bieten bei speziellen Anforderungen auch die Möglichkeit für einen unverbindlichen Testlauf an!

Zudem können wir auch eine Besichtigung mit Beratung vor Ort anbieten. Beratung und Support vom Beamer-Profi!

 

Faktoren/Kriterien zur Wahl eines passenden Projektors (Kauf oder Miete):

Je mehr Informationen Sie uns zur Anwendung mitteilen, umso besser können wir Ihnen einen optimal passenden Projektor offerieren.
Bei speziellen, schwierigen Gegebenheiten empfiehlt sich auch ein vorgängiger Testlauf mit einem Demo-/Mietgerät. 
Als erfahrene Experten für Projektionslösungen werden wir Ihnen die bestmögliche Variante anbieten. Wir beraten Sie gerne.

 

  • 1. Hauptsächliche Anwendung/Inhalte
    • a) Video/Film (DVD/Blu-ray usw.)
    • b) Präsentationen (Powerpoint, Computer-Inhalte usw.)
    • c) Universelle Anwendung, gemischt Videos/Filme, Präsentationen
    • d) Anwendungen mit interaktiven Funktionen (Stift, Gesten-/Touch-Steuerung)
    • e) Spezielle Anwendung (Simulatoren, Museen, Gebäudeprojektionen, Videokunst usw.)
    • f) Betriebszeiten; wie oft läuft der Projektor? Gelegentlich, häufig, ca. Stunden/Tag/Woche/Jahr 

 

  • 2. Helligkeit in Projektionsbereich
    • a) Tageslicht ohne Abschattung, Verwendung tagsüber bei sehr heller Umgebung
    • b) Tageslicht mit Möglichkeit Abschattung/Verdunkelung (Storen, Sonnenschutz usw.)
    • c) Kunstlicht (Büro, Saal, Sitzungszimmer) 
    • d) Raum mit guten Verdunkelungsmöglichkeiten während Projektion (z.B. Kinovorführung usw.)
    • e) Openair-Kino (Outdoor), Start bei fortgeschrittener Dämmerung
    • f) Spezielle Lichtverhältnisse

 

  • 3. Auflösung
    • a) Sehr hohe Auflösung (4K+) für anspruchsvolle Heimkinos und spezielle Anwendungen
    • b) Hohe Auflösung (WUXGA/Full-HD) für optimale Darstellung von Videos, Fotos, Präsentationen usw.
    • c) Mittlere Auflösung (WXGA) für zweckmässige Darstellung von Videos, Präsentationen usw. 
    • d) Kleine Auflösung (XGA) für Budget-Projekte, bei welchen hohe Lichtleistung gewünscht wird und Kompromiss bei der Auflösung eingegangen werden kann
    • e) Anwendungsspezifische Auflösung (Anzeigen, spezielle Formate, Simulatoren usw.)

 

  • 4. Distanzen und Projektionsflächen
    • a) Aus was besteht die Projektionsfläche? Folie/Tuch, Wand, festes Material usw.
    • b) Leinwandbreite und -Höhe
    • c) Distanzen zur Leinwand (min./max) 
    • d) Versatz vertikal/horizontal zur Mitte Projektionsfläche

 

  • 5. Montagemöglichkeiten, Projektionsarten
    • a) Projektor vor der Leinwand (Aufprojektion).
    • b) Projektor hinter der Leinwand (Rückprojektion), dadurch steht Projektor nicht vor der Leinwand im Zuschauerbereich
    • c) Deckenmontage, idealerweise Höhe Oberkante Projektionsfläche, ansonsten Versatz via Lens-Shift kompensierbar
    • d) Platzierung ab Boden (Stativ, Podest, Tisch) usw.
    • e) Spezielle Montagemöglichkeiten, Halterungen, Lifte, Wetterschutz usw.

 

  • 6. Verkabelung, Anschlussmöglichkeiten
    • a) Normaler Anschluss von Geräten via HDMI in kurzer Distanz zu Projektor
    • b) Anschluss von Geräten über mittlere Distanzen (bis 20m) via HDMI
    • c) Anschluss von Geräten über längere Distanzen (ab 20m) via Extender (HDBaseT, SDI usw.)
    • d) Mehrere/verschiedene Anschlussmöglichkeiten mit Anschlusspanel (HDMI, DVI, DP, VGA usw.)
    • e) HDMI Wireless (Kabellos)-Verbindung (bis ca. 25m)
    • f) Umschaltung verschiedener Signalquellen (Switch)
    • g) Video-Regie (Umschalter, Abspielgeräte, Kontroll-Monitor usw.)

 

  • 7. Weitere, spezielle Anforderungen
    • a) Abmessungen, Gewicht (mobil/tragbar, kompakt usw.)
    • b) Farbe (weiss, schwarz usw.)
    • c) Betriebslautstärke (Geräuschpegel der Lüfter)
    • d) weitere Kundenwünsche und Anforderungen

 

  • 8. Installation
    • a) Kunde installiert Geräte selber (entsprechende Kenntnisse vorhanden)
    • b) Kunde lässt Geräte durch Elektriker oder internem Fachdienst installieren
    • c) Wir liefern, montieren, installieren alle Geräte nach Kundenwunsch (Strom-Anschlüsse durch Elektriker)

 

Teilen Sie uns die bekannten Infos via email mit. Wir beraten Sie gerne »

 

Eine erste Auswahl an Projektoren (Kauf) finden Sie hier »

 

Eine Auswahl an Miet-Projektoren (Miete) finden Sie hier »

 

 

Fachmännische Installationen für kleine und grosse Projekte


Installationen von Leinwände, Beamer, Projektoren, Displays, Digital Signage, Audio, Licht, Effekte uvm.

Beamer Projektor Leinwand Display Installation


Egal ob Sie Audio-Videotechnik mieten oder kaufen; wir bieten nebst hochwertigen Geräten auch fachmännische Installationen an.

Wir beraten, planen, liefern, montieren, installieren, konfigurieren und instruieren.

Namhafte Referenzen bezeugen die hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen »

Unsere Techniker freuen sich auf Ihr Projekt.

Als erfahrene Experten für Projektionslösungen bieten wir Ihnen die beste Variante für Ihre Anwendung an.
Bei Bedarf können wir Ihr Projekt auch vor Ort besichtigen.

Sie suchen einen Projektor zum Mieten oder Kaufen? Wir haben für Sie die Kriterien dazu zusammengestellt »

Zudem finden Sie HIER einen Leinwand-Ratgeber und eine Auswahlhilfe mit Übersicht aller Leinwände »

Sie können in unserem Shop die gewünschten Artikel einfach in den Warenkorb legen und daraus eine unverbindliche Offerte anfordern. Sie erhalten umgehend ein Angebot zu fairen Konditionen.

Gerne offerieren wir Ihnen die komplette Installation durch unsere Techniker. Kontaktieren Sie uns »