Gratis-Lieferung ab 80.-

Beratung und Installation

Verkauf und Vermietung

Erfahrung seit 1999

Auserlesene Marken

0

Openairkino-Set mit Projektion, konfigurierbar (Vermietung)

Art.Nr.: oasetk

Verfügbarkeit: Ab Lager Mietpark. Konkrete Verfügbarkeit auf Anfrage.

exkl. MwSt: 0,00 CHF inkl. MwSt: 0,00 CHF

Kurzübersicht

Konfigurieren Sie Ihr Openair-Kino und erfahren Sie einen Richtpreis für Ihr Set. Zudem finden Sie hier weitere, wichtige Punkt, welche Sie für die Planung eines Openair-Kinos beachten müssen. Gerne beraten wir Sie und offerieren Ihr Projekt im Detail.



* Pflichtangaben

exkl. MwSt: 0,00 CHF inkl. MwSt: 0,00 CHF

Details

Konfigurieren Sie Ihr Openair-Kino und erfahren Sie einen Richtpreis für Ihr Set. Gerne beraten wir Sie und offerieren Ihr Projekt im Detail.

Wählen Sie die gewünschte Leinwandgrösse, den Projektor in entsprechenden Leistungsstufen und Auflösung (XGA bis Full-HD). Dazu die Beschallung und Regie, wie auch den Service mit Lieferung, Auf- und Abbau und optionaler Betreuung während des Anlasses durch einen Techniker.

Beachten Sie bei der Planung folgende Punkte:

Start der Projektion/Helligkeit:
Je später/dunkler umso weniger stark/teuer muss der Projektor sein. Idealer Zeitpunkt ist die fortgeschrittene Dämmerung. Eine Projektion bei noch heller Abendsonne wird bereits schwierig, resp benötigt je nach Leinwandgrösse einen entsprechend starken Projektor. Beachten Sie bei der Wahl des Zeitpunktes auch die Zeit des Sonnenuntergangs. Ein Zelt oder eine Verdunkelung/Abschattung ist auch hilfreich um evt. bei noch etwas helleren Bedingungen zu starten.

Grösse der Leinwand:
Je grösser die Leinwand umso stärker und hochauflösender muss der Projektor sein. Eine grosse Leinwand muss auch entsprechend gegen Wind geschützt werden. Das kann mittels Runterspannen oder Gerüst realisiert werden. Bei starkem Wind muss die Leinwand, resp. die Folie demontiert werden. Ansonsten wird sie Schaden nehmen. 

Projektionsarten (Auf-/Rückprojektion)
Wenn es die Gegebenheiten vor Ort ermöglichen, dann wäre auch eine Rückprojektion eine gute Variante. Hier wird der Projektor hinter statt vor der Leinwand platziert. Mittels einer speziellen Rückprojektionsfolie kann so von hinten auf die Fläche projiziert werden. Dadurch steht der Projektor nicht vorne im Weg und die Folie reflektiert weniger Umgebungslicht, da sie nicht weiss ist.
Mittels einem Weitwinkel-Objektiv kann der Projektor möglichst nahe an die Leinwand platziert werden. Dadurch kommt möglich viel Licht auf die Fläche. Sie sollten hier den Bereich hinter der Leinwand möglichst auch etwas abschatten/verdunkeln. 

Audio-System/Beschallung:
Je nach Anzahl Personen und Dimensionen des Zuschauerraums benötigen Sie ein passendes Beschallungssystem. 

Installation:
Wenn Sie technisch versiert und erfahren sind, dann können Sie ein kleineres, einfaches Set selber installieren. Bei komplexeren, grösseren Sets empfehlen wir die Installation durch unsere Techniker. Wir offerieren Ihnen hier gerne unsere Leistungen.

Urheberrechte:
Wenn Sie öffentlich Filme oder sonstige fremde Werke zeigen, müssen Sie entsprechende Gebühren bezahlen. Bitte klären Sie dies direkt mit der SUISA unter: https://www.suisa.ch/de/kunden/filme-werbespots/vorfuehrungen.html


Wetterschutz:
Beachten Sie, dass alle elektronische Geräte wie Projektor, Regie, Audio-Systeme usw. wetterfest geschützt werden müssen. Sie müssen hier also entsprechende Bauten (Zelt, Dach usw.) einplanen. Regen, Feuchtigkeit oder zu starke/heisse Sonneneinstrahlung können die Geräte beschädigen oder zerstören.

Sie erfahren aus Ihrer Konfiguration einen ersten Richtpreis für Ihr Set.
Legen Sie das Set in den Warenkorb.
Klicken Sie auf "Bestellung/Anfrage" und füllen Sie die Felder aus. Unter "weitere Infos" können Sie noch weitere Details zum Anlass notieren. Senden Sie dann die Anfrage ab und wir kontaktieren Sie für weitere Abklärungen für eine konkrete Offerte. Die Anfrage ist unverbindlich.

Mietdauer (Einsatztage):
1 Tag
2 Tage (z.B. FR/SA) = Faktor 1.5
3 Tage (z.B. FR/SA/SO) = Faktor 2

weitere Mietdauer-Möglichkeiten auf Anfrage.
1 Tag für Lieferung/Aufbau und 1 Tag für Abbau, Rücktransport werden nicht als Mietdauer angerechnet (Rolltage).

Zusatzinformation

Verkauf / Vermietung Miete
Art.Nr. oasetk