Beratung und Installation

Verkauf und Vermietung

Erfahrung und beste Marken

Gratis-Versand ab 80.- (Verkauf)

0

DVI

DVI oder angeschrieben Digital Visual Interface ist eine Anschlussart zur Übertragung digitaler DVI Signalen.

Varianten
Es gibt DVI-D und DVI-I. Diese gibt es jedoch jeweils wieder als Single Link und Dual Link.

DVI-D
Dient zur Übertagung von reinen digitalen Signalen.

DVI-I
Kann sowohl digitale DVI-Daten als auch analoge RGB-Signale übertragen. Dieser Anschluss ist auch über einen Adapter mit VGA kompatibel.

Single Link
Single Link DVI-Kabel können eine maximale Auflösung von 1600 x 1200 übertragen.

Dual Link
Bei Dual Link-Kabeln beträgt die maximale Auflösung 2048 x 1536.

Kompatibilität
DVI-I ist über einen Adapter mit VGA-Anschlüsse kompatibel.

DVI ist auch mit dem ebenfalls digitalen HDMI-Standard kompatibel. Probleme können jedoch bei dem HDCP-Kopierschutz auftreten.

„Digital Visual Interface“ oder DVI bezeichnet eine elektronische Schnittstelle, die ursprünglich für den Computer- und IT-Bereich entwickelt wurde, um Monitor und Grafikkarte zu verbinden, sich mittlerweile aber auch immer mehr im Home Cinema Bereich durchsetzt. Anders als die Weiterentwicklung HDMI, ist die Schnittstelle DVI nur in der Lage Videodaten zu übertragen, jedoch sowohl digitale als auch analoge.

Hierbei unterscheidet man zwischen dem DVI-A Kabel mit rein analoger Funktion, dem DVI-I Kabel, für digitale und analoge Übertragung und dem am häufigsten verwendeten DVI-D Kabel für die rein digitale Übertragung. Doch auch innerhalb dieser Spezifikationen unterscheidet man erneut in der Übertragungsgeschwindigkeit zwischen Single-Link und Dual-Link. Die Pinbelegung des DVI-Steckers macht hierbei den entscheidenden Unterschied. Die Single-Link Variante besitzt 18+1 Pins und ist somit zu einem Datentransfer mit einer Geschwindigkeit von 3,72 Gbits fähig, wohingegen die Dual-Link Variante mit 24+1 Pins die doppelte Geschwindigkeit von 7,44 Gbits erreicht.
Hierbei können Auflösungen von bis zu 2560x1920 (WUXGA) erreicht werden.

Text-Ausschnitt: purelink.de